Giuseppe Verdis Il Trovatore im Schloss

Wie seit vielen Jahren ist Opera Classica Europa auch im Sommer 2019 wieder mit einer klassischen Operninszenierung auf Schloss Braunfels zu Gast. Dieses Mal darf man sich auf Giuseppe Verdis Meisterwerk 'Il Trovatore' (Der Troubadour) freuen. Die Aufführung findet am Samstag, 10.08.2019, Beginn 19:30 Uhr, in romantischer Open-Air-Atmosphäre im malerischen Schlosshof statt.

Die Besucher erwartet eine Opernproduktion mit international bekannten Solisten, Opernchor und namhaftem Orchester. Intendant Michael Vaccaro freut sich ganz besonders auf die neue Inszenierung in Braunfels, da es wohl kaum einen passenderen Spielort für 'Il Trovatore' gibt. Die Handlung dieser Oper beginnt nämlich auf dem Schloss einer Grafenfamilie. Deren älterer Sohn, Graf Luna, ahnt nicht, dass der Troubadour Manrico, der als Offizier im feindlichen Lager kämpft, eigentlich sein jüngerer Bruder Garcia ist. Beide lieben zudem die schöne Eleonora, wodurch sie zu erbitterten Rivalen werden.

 

Die hochdramatische Handlung, verbunden mit Giuseppe Verdis wunderbarer Musik, berührt und begeistert die Besucher seit der Uraufführung im Jahre 1853. Vor allem die berühmte Cabaletta des Manrico 'Di quella pira', die höchste Anforderungen an den Tenor stellt, sorgt seit je her für Gänsehaut bei Opernfans auf der ganzen Welt.


Opernfreunde sollten sich also den 10.08.2019, Beginn 19:30 Uhr, vormerken. Näheres zum Ticket-Verkauf erfahren Sie z.B. bei der Braunfelser Kur-GmbH, Tel. 06442 - 93 44 0.