Familienführung

Besondere Führungen für Eltern mit ihren Kindern


Hier stehen die Kinder mit ihren vielen Fragen, Wünschen und Ideen ganz im Mittelpunkt.


Mit kindlicher Phantasie wird der Besuch im Schloss ein Erlebnis voller neuer Eindrücke und Erkenntnisse. Daran erinnern sich viele auch nach Jahren noch gern.

 

Im Rittersaal erkunden kleine wie größere Gäste, mit Filzpantoffeln bewaffnet, Rüstungen und Waffen des Mittelalters, wie Schwerter, Hellebarden und auch erste Feuerwaffen. Sogar ein ein komplett gerüstetes Pferd ist hier zu bestaunen. Durch den Ahnengang mit ganz vielen Gemälden von Grafen und Gräfinnen, die vor langer Zeit hier lebten, geht´s hinauf auf den allerhöchsten Turm des Schlosses, den Bergfried. Von hier bietet sich bei passendem Wetter ein traumhafter Ausblick über die Höhen von Westerwald und Taunus. Und zum Abschluss trifft man sich auf den Kanonenplatz.

 

Familien-Führungen finden an Feiertagen normalerweise um 11.30, 12.30, 13.30, 14.30 und um 15.30 Uhr statt und können – bei entspr. Nachfrage – auch an anderen Tagen gebucht werden. Bitte buchen Sie einen Termin mindestens zwei Tage vorher (per Tel. 06442 - 5002 oder email info@schloss-braunfels.de).